„Was ich will,
das kann ich!“
Ada-Lovelace-Projekt > Standort Mainz > Mainz: Girls‘Day – Mädchen Zukunftstag an der Johannes Gutenberg-Universität

Mainz: Girls‘Day – Mädchen Zukunftstag an der Johannes Gutenberg-Universität

Wir laden Euch am Donnerstag den 28.03.2019 ein, den bundesweiten Mädchen-Zukunftstag auf dem Campus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu verbringen. Wir freuen uns in diesem Jahr interessierten Schülerinnen der 5. bis 13. Klasse insgesamt 16 Workshops aus dem MINT-Bereich zur Auswahl anbieten zu können. So gibt es beispielsweise für jüngere Schülerinnen die Möglichkeit einen Lego-Roboter zu bauen und zu programmieren. Mittelstufenschülerinnen können den Ursprung der Pferde im Naturhistorischen Museum erforschen und die älteren Schülerinnen können im Forschungsreaktor TRIGA etwas über Radioaktivität erfahren oder auch Frauen in der Forschung am benachbarten Max-Planck-Institut für Chemie oder am Max-Planck-Institut für Polymerforschung kennenlernen.

Oberstufenschülerinnen erhalten die Möglichkeit Studienluft zu schnuppern und einen Tag als Studentin auf dem Campus unterwegs zu sein. So könnt Ihr nicht nur den Campus, sondern auch aktuelle Projekte aus Forschung und Lehre kennenlernen und so erste oder auch vertiefende Einblicke in den spannenden Bereich mathematisch-naturwissenschaftlicher Fragestellungen gewinnen. Mit den vielfältigen Angeboten möchten wir Euer Interesse wecken und zugleich auch zu einem Studium dieser Fächer ermutigen.

Der Girls’Day an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bedeutet für Euch: selbst aktiv werden! Es geht vor allem darum, dass Ihr mit Spaß und Neugier spannende Berufe, das Studium, Wissenschaft und Forschung entdeckt.

 

Ab sofort könnt ihr euch hier zum Girls´Day anmelden.

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Mainz. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Mainz Kontakte

Standort Mainz
Uni
Projektleitung :

Katja Thömmes

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 39 28969

k.thoemmes@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dipl.-Kff. Edeltraud Eller

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 - 39-25876

eller@uni-mainz.de
Projektleitung :

Dr. Nicole Merbitz-Kampf

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Johann-Joachim-Becher Weg 14
55128 Mainz

Phone: 06131 39 28973

merbitzn@uni-mainz.de
HS
Projektleitung :

Nadja Gäßlein, M.A.

Hochschule Mainz

Lucy-Hillebrand-Straße 2
55128 Mainz

Phone: 06131 - 628 7326

nadja.gaesslein@hs-mainz.de

Ada-Lovelace-Projekt Mainz bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: